Zusammenarbeit mit den Gemeinden und Kanton Zürich: Case Management zur beruflichen Integration von anerkannten Flüchtlingen und vorläufig aufgenommenen Personen.   Wir unterstützen anerkannte Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Bei unserer Arbeit legen wir Wert darauf nachhaltige Lösungen für die Kandidaten zu erzielen. Weiterbildungen sowie die Sprachkompetenz sind zudem zentrale Themen unserer Arbeit.   Wir werden dabei vom Staatssekretariat für Migration (SEM) unterstützt.   Inhalt des Projektablaufs

Bei Interesse wenden Sie sich direkt an

Stiftung Chance Regina-Kägi-Strasse 11 Postfach 6364 8050 Zürich Telefon 044 384 86 86 info@chance.ch www.chance.ch

Staatssekretariat für Migration